Behandlung

Hyaluronsäure: Voluma

Heutzutage ziehen Fachärzte für Ästhetische Medizin keine Verjüngungsbehandlungen in Betracht, ohne die Veränderungen der Gesichtsvolumina ihrer Patienten zu analysieren.

In der Tat ist ein junges Gesicht eher dreieckig geformt, die Wangenknochen ausgeprägt und das Kinn spitz. Mit zunehmendem Alter sackt das Volumen der Wangenknochen in den unteren Wangenbereich ab und verstärkt zunehmend den strengen und traurigen Ausdruck eines Gesichts.

visage_volume

Es ist daher sinnvoll, an den Volumina zu arbeiten, um die Jugendlichkeit eines Gesichtes wiederherzustellen. Mit einer stark volumengebenden Hyaluronsäure können eine Ptosis korrigieren, den Wangenknochen neues Volumen verleihen und die Wangenatrophie verbessern.

Die volumetrische Verjüngung mit Voluma besteht darin, das Volumen und die Konturen des Gesichts wiederherzustellen.

Die volumetrische Konturierung empfiehlt sich für folgende Bereiche:

Es gibt Produkte auf dem Markt, wie z. B. Voluma®, die in jene Bereiche injiziert werden, in denen Volumen gewünscht wird, und die natürliche Ergebnisse liefern, die 24 Monate lang anhalten. Indem wir das Volumen der Wangen und Wangenknochen wiederherstellen, korrigieren wir auf natürliche Weise die leichte Ptosis der Haut. Mit diesem Produkt können wir auch Hohlräume in den Schläfen korrigieren.

Hyaluronsäure ist nach Botulinumtoxin das injizierbare Antifaltenmittel, das die Ästhetische Medizin am meisten revolutioniert hat. Es hat die großartige Eigenschaft, für mehrere Monate vom Körper aufgenommen zu werden. Es ist in der Tat ein essenzielles Element, das von Natur aus in der Haut vorhanden ist und zur Hydratation der Haut beiträgt. Da es perfekt verträglich und resorbierbar ist, ist keine Voruntersuchung notwendig, es kann schon bei der ersten Behandlung injiziert werden. Es wirkt revitalisierend und fördert die Stimulation der Kollagensynthese, wodurch das Gesicht neue Strahlkraft erhält.

Ergebnisse

Fragen und Antworten

  • Wie läuft eine Gesichtskonturierung konkret ab?

    Der Arzt betäubt die Injektionsstelle (wie beim Zahnarzt). Sie werden während der Injektion nichts spüren. Dann wird das Mittel mit der so genannten „Kanüle“, einer Rundnadel, die das Risiko von Blutergüssen erheblich reduziert, injiziert. In maximal einer halben Stunde ist das Volumen in den betreffenden Gesichtsbereichen wiederhergestellt und Sie verlassen das Center sichtlich verjüngt! Beachten Sie jedoch, dass an den Einstichstellen Rötungen auftreten können, die mithilfe einer gut deckenden Foundation jedoch leicht kaschiert werden können.

  • Was darf ich mir von einer Gesichtskonturierung erwarten?

    Unmittelbar nach der Behandlung bemerken die Patienten in der Regel, dass die Gesichtskonturen voller und runder erscheinen und damit glatt und verjüngt aussehen. Auf diese Weise gewinnt die überwiegende Mehrheit der Patienten die Gesichtskonturen ihrer Jugend zurück.

  • Wie sieht der Preis einer Gesichtskonturierung aus?

    Der Preis für eine Gesichtskonturierung hängt von mehreren Faktoren ab, wie z. B. der Art des verwendeten Produkts, dem Umfang der zu leistenden Arbeit und den zu behandelnden Bereichen. Bei Lazeo verwenden wir für diese Behandlung ausschließlich Voluma® von Juvederm®, das dank seiner hervorragenden Qualität heute als Referenz gilt. Als Anhaltspunkt: Der Einstiegspreis für eine Hyaluronsäure-Injektion liegt bei 380 €.

Weitere Bereiche und Behandlungen

Nos centres
Ihrer erster Beratungstermin
Gratis !
Buchen Sie jetzt Ihren Termin in einem unserer Zentren

Termin Online Buchen



Wählen Sie Ihre Region

BelgienBelgien

FrankreichFrankreich