Behandlung

Monalisa Touch Laserbehandlung

500.000 durchgeführte Behandlungen und 1000 verkaufte Laser … Entdecken Sie jetzt den CO₂ SmartXide² Laser, eine Technologie, die von der italienischen Firma Deka für die exklusive MonaLisa Touch Behandlung entwickelt wurde.

Was steckt dahinter?

Monalisa Touch ist der Name einer einzigartigen, weltweit von der wissenschaftlichen Gemeinschaft anerkannten Lasertherapie, mit der Sie eine vaginale Atrophie behandeln können. Der Laser regeneriert, remodelliert und strafft Ihr Vaginalgewebe, das sehr oft mit abnehmenden Östrogenspiegel verkümmert. Die Therapie ermöglicht es, die häufigsten Symptome, die die intimen Beziehungen vieler Frauen beeinträchtigen, zu reduzieren oder sogar ganz zu beseitigen: die Fragilität der Vaginalschleimhaut, Schmerzen beim Sexualverkehr, Laxität und Trockenheit, Juckreiz oder Brennen. Kurz gesagt, ist sie Ihr zuverlässigster Verbündeter in den Wechseljahren.

Die Indikationen der MonaLisa Touch Behandlung

  • Stimuliert und regeneriert die Vaginalschleimhaut auf natürliche Art und Weise
  • Bekämpft vaginale Atrophie und andere Störungen des weiblichen Genitaltrakts
  • Hydratation der Vaginalschleimhaut

Unsere Ausrüstung

Der SmartXide Touch V2LR ist ein von Deka speziell für MonaLisa Touch-Behandlungen entwickelter Laser mit besonderen Eigenschaften. Er ist mit einem einzigartigen D-Puls ausgestattet, der eine optimale Effizienz ohne Nebenwirkungen gewährleistet, und bietet eine fraktionierte Energieabgabe, die es erlaubt, nur einen kleinen Prozentsatz des Vaginalgewebes zu berühren, was wiederum eine schnelle und schmerzfreie Behandlung ermöglicht. Darüber hinaus stehen verschiedene Sondentypen zur Verfügung, die sich an jeden Patienten anpassen lassen, was eine große Einsatzflexibilität bedeutet.

Wie läuft eine Behandlung ab?

  • Die Patientin liegt auf einer gynäkologischen Liege und der behandelnde Arzt stellt sicher, dass der zu behandelnde Bereich sauber und trocken ist und keine Rückstände von Cremes, Lotionen oder anderen Substanzen vorhanden sind, die den Laserstrahl unterbrechen könnten.
  • Der Arzt wählt eine passende Sonde für die Patientin.
  • Der behandelnde Arzt scannt den Bereich mit dem Laser mit einem reflektierenden System ab – eine schnelle, einfache Behandlung, die der Patientin maximalen Behandlungskomfort gewährleistet.
  • Die Behandlung besteht aus insgesamt 4 Sitzungen, wobei die ersten drei Sitzungen im Abstand von 3 bis 4 Wochen stattfinden und die letzte ein Jahr später.

Kontraindikationen

Die Patientin muss bei guter Gesundheit sein und darf nicht unter infektiösen oder entzündlichen Erkrankungen leiden.

Ergebnisse

  • Bereits nach der ersten Sitzung sichtbare Ergebnisse
  • Lindert unangenehme Symptome wie Trockenheit, Entzündungen, Scheidenausfluss usw.
  • Stellt das physiologische Gleichgewicht der Vagina wieder her
Nos centres
Ihrer erster Beratungstermin
Gratis !
Buchen Sie jetzt Ihren Termin in einem unserer Zentren

Termin Online Buchen



Wählen Sie Ihre Region

BelgienBelgien

FrankreichFrankreich